16. November 2017

Schreibwettbewerb: Dungeons & Workouts

Fantasyfans aufgepasst! In der Adventszeit veranstaltet der Meyer & Meyer Verlag einen Schreibwettbewerb, bei dem jeder eine Kurzgeschichte zu der beliebesten Figur (Jorbald Süßgrund, siehe Foto) aus unserem diesjährigen Rollenspiel- und Fitnessbestseller DUNGEONS & WORKOUTS einsenden kann. Geplant ist eine Fan-Fiction-Anthologie im Frühjahr 2018 zunächst als E-Book. Weitere Infos zur Teilnahme findet ihr hier.

 

Zu der Hauptfigur unseres Schreibwettbewerbs: Jorbald Süßgrund

 

Jordbald Süßgrund, seines Zeichens leitender Kommandant der Stadtwache, ist ein Mann, mit dem man lieber keine Probleme hat. Ihn kennt in dem verschlafenen Städtchen Stillheim jeder und keiner weiß mehr so ganz genau, welche Geschichten über ihn wahr sind. 

 

Teilnahmebedingungen:

– Die Geschichten müssen unveröffentlicht, selbst verfasst und frei von Rechten Dritter sein.

– Es gibt keine räumliche Beschränkung für die Einreichung. Die Geschichte muss in deutscher Sprache verfasst sein.

– Jeder teilnehmende, volljährige Autor darf bis zu zwei Geschichten zu dem Endgegner Jorbald Süßgrund (siehe Foto) einreichen.

– Der Text sollte max. 6 A4-Normseiten umfassen (max. 10.800 Zeichen mit Leerzeichen, Zeilenabstand 1,5; Schriftgröße 12, Schriftart: Times New Roman). Es werden nur Einsendungen berücksichtigt, die ausschließlich als Word-Datei (doc.) eingereicht werden.

– Darüber hinaus sollte der Text jugendfrei sein und auf exzessive Darstellung von u.a. Gewalt verzichten.

Schicken Sie bitte Ihre Geschichten unter Angabe Ihres Namens und der vollständigen Adresse an die folgende E-Mail-Adresse:

marketing@m-m-sports.com

Betreff: Schreibwettbewerb Dungeons & Workouts

 

Alle teilnehmenden Autoren erhalten – wenn die Anthologie gedruckt werden sollte – ein Freiexemplar, sowie das E-Book.

 

Einsendeschluss ist der 05.02.2018 (23.59 Uhr) – verlängert!

 

Die teilnehmenden Autoren werden nach Auswertung benachrichtigt. Eingangsbestätigungen können Sie über Ihren E-Mailaccount anfordern (Lesebestätigung). Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass keine gesonderte Eingangsbestätigung erfolgt.

Der Autor erklärt mit Einreichung seines Geschichte, dass er  Urheber der eingereichten Geschichte ist,  über diese uneingeschränkt verfügen kann und dass  durch die Geschichte und deren  Nutzung im Zusammenhang mit dem Dungeons & Workouts Schreibwettbewerb vom Meyer & Meyer Verlag keine Rechte Dritter (insbesondere Urheber - oder Persönlichkeitsrechte) verletzt werden. Dies gilt auch für den  verwendeten Titel. Der Teilnehmer stellt den Meyer & Meyer Verlag von allen diesbezüglichen Ansprüchen frei.